Montag, 23. Mai 2016

Frühjahrsreise 2016 - Ostsee, Oberelbe, Thüringer Wald (finale Version 24.05.2016)

Route Frühjahr 2016.jpg Unsere Frühjahrsreise führt zu bewährten Unterkünften (mit Ausnahme der Ferienwohnung in Gager, Rügen) an einigen unserer Lieblingsplätze in Deutschland mit folgende Stationen:
17.04.-27.04. Ferienwohnung Leuchtfeuer in Born am Darß - Fotogalerie
27.04.-04.05. Ferienwohnung in Gager, Mönchgut, auf Rügen - Fotogalerie
04.05.-18.05. Ferienwohnung Zur schönen Aussicht in Königstein, Oberelbe - Fotogalerie
18.05.-23.05. Landgasthof zur Tanne in Schnepfenthal, Thüringer Wald

Zahlreiche Posts berichten von vorausgegangen Reisen in dieser Landschaft. Wir beschränken darum Posts dieser Reise auf einige Highlights. Geplante Highlights sind Teilnahmen am Halbmarathon-Walkingwettbewerb im Rahmen des 11. Darß Marathons (Post vom 24.04.2016) sowie an der 35 km Nordic Walking Tour im Rahmen des Rennsteiglaufs (21.05.).

Eine Übersicht unserer Aktivitäten ist unter 'Weiterlesen' aufgeführt.

Sonntag, 22. Mai 2016

Besichtigung der ernestinischen Residenzstadt Gotha

Schloss Friedenstein

Am Tag nach dem Rennsteiglauf (Post vom 21.05.2016) unternehmen wir mit schweren Beinen bei sommerlichem Wetter einen Spaziergang durch Altstadt und barockes Universum Gothas. Das Ortsbild dominiert das barocke Schloss Friedenstein. Herzog Ernst I. von Sachsen-Gotha ließ den Schlossneubau im Zeitraum 1643–1654 errichten. Unter der ernestinischen Linie der Wettiner entwickelte sich Weimar zum künstlerischen und Gotha zum wissenschaftlichen Zentrum. In der Gegenwart verwaltet die Stiftung Schloss Friedenstein das Gothaer Erbe und macht es mit mehreren Museen, Parkanlagen und dem Ekhof-Theater der Öffentlichkeit zugänglich.
In der historischen Altstadt des Ortes steht der gesamte Hauptmarkt mit seiner Umgebung als historischer Gebäudekomplex unter Denkmalschutz. Hübsche Marktplätze, malerische Gassen und liebevoll restaurierte alte Bürgerhäuser laden zu Spaziergängen ein. Im Zentrum des Hauptmarktes befindet sich das beeindruckende Rathaus. - Fotogalerie Gotha

Mittwoch, 18. Mai 2016

Besuch der 'Bachstadt' Arnstadt

Wasserspeier der Liebfrauenkirche ArnstadtPapiermühle, Turm der LiebfrauenkricheJakobsturm und Riedturm Arnstadt

Unsere Reise von der Sächsischen Schweiz nach Thüringen zum Landgasthof Zur Tanne in Schnepfenthal (Fotogalerie) unterbrechen wir kurz vor dem Ziel für eine Besichtigung des sehenswerten historischen Stadtkerns von Arnstadt. Touristisch wird der Ort als Bachstadt vermarktet, obwohl Bach nur am Anfang seiner Karriere 4 Jahre in Arnstadt wirkte und über die Zusammenarbeit einige Konflikte bekannt sind.(1) Zeit heilt bekanntlich Wunden. In der Gegenwart schmückt sich der Ort mit Bach und feiert jährlich ein Bach-Festival. Arnstadt ist aufgrund zahlreicher Kulturdenkmäler mit und ohne Bach einen Besuch wert. - Fotogalerie Arnstadt

Sonntag, 15. Mai 2016

Ausflug nach Görlitz in der Oberlausitz

Blick von Altstadtbrücke - Pfarrkirche St. Peter und Paul, Vierradenmühle, Waidhaus Regenwetter motiviert uns zu einem Ausflug nach Görlitz. Zuvor haben wir die Stadt vor 10 Jahren besucht und trafen auf viele Baustellen. Trotz Baustellen blieb nicht verborgen, dass in Görlitz außergewöhnliche Juwelen poliert werden, die in einigen Jahren funkeln werden. Unser erneuter Besuch nach 10 Jahren bestätigt großen Erfolg der Sanierungsanstrengungen.
Unsere Stadtbesichtigung unterbrechen wir in Anbetracht schwerer Regengüsse mit einem Besuch des im Schönhof beheimateten Schlesischen Museums. Im Unterschied zur absolut lohnenswerten Stadtbesichtigung können wir den Museumsbesuch nur mit Vorbehalten empfehlen (zur Begründung siehe 'Weiterlesen'). Wir nehmen uns vor, bei nächster Gelegenheit und schönem Wetter mit besserer Vorbereitung nach Görlitz zurückzukehren. Einen kleinen Stadtführer in Buchform haben wir bereits erstanden. - Fotogalerie Görlitz