Samstag, 16. Juli 2016

Neues am Marinushof in Marein (Kastelbell-Tschars)

Pflasterarbeiten sind abgeschlossenBaustelle am Marinushof Der Marinushof existiert zwar erst seit 2005, aber Veränderungen von Lebens- und Arbeitsbedingungen erlauben keinen Stillstand. Im Vorjahr wurde der Hofkeller erheblich vergrößert und mit Kellertechnik für den Ausbau der Hofweine ausgestattet. Das Ergebnis bewundern wir bei einer Kellerführung (Post vom 20.07.2016).
Auch in diesem Jahr treffen wir bei unserer Ankunft auf eine Baustelle am Marinushof. Der Hof wird gepflastert und kann vorübergehend nicht von Autos befahren werden. Trotz sengender Hitze vollendet ein gut gestimmtes und perfekt eingespieltes Team von 4 Pflasterern die handwerklich bewundernswerte Arbeit am 20.07.2016. Weitere 10 Tage dürfen Autos das Hofpflaster nicht belasten, bis der Fugenzement zwischen den Steinen ausgehärtet ist. Nach Abschluss der Arbeiten versagt der Motor des Hoftores den Dienst. Die Liste der für Gäste wahrnehmbaren Veränderung setzt sich fort. - Fotoserie Marinushof

IMG_1660.jpgNeue TerrassenmöbelGäste der beiden Ferienwohnungen des Hofs freuen sich über hochwertige, komfortable neue Terrassenmöbel. Neuerdings mit Lehmputz versehene Wände sind mehr als ein edel wirkender Effekt. Als 'Klimapuffer' regulieren sie Feuchtigkeit und Wärme des Raumklimas. Sorgfältig gerahmte Fotos mit attraktiven Motiven aus dem Hochgebirge und aus dem Tal steigern den dekorativen Eindruck der Lehmputzwände.
Das im zweijährigen Rhythmus abwechselnd von Winzern in Kastelbell-Tschars veranstaltete Hoffest ist in dieser Form nicht mehr vorgesehen. Stattdessen richten Winzer von Kastellbell-Tschars gemeinsam mit dem Tourismusverein ein Weinfest auf Schloss Kastelbell aus, das in diesem Jahr am 23.07.2016 stattfindet. Zusätzlich finden auf den Weingütern fix terminierte Kellerführungen mit Verkostung statt. PDF-Broschüre: 8. Kastelbeller Weinsommer 2016

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen