Samstag, 27. Juli 2013

Südtirol 2013 - Prackfoler Hof bei Völs am Schlern und die nähere Umgebung

Prackfoler Hof über dem Tierser Tal mit Rosengarten
Auf der Suche nach einer Unterkunft im Raum der westlichen Dolomiten sind wir auf den Prackfoler Hof aufmerksam geworden, der ebenso wie der Nachbarhof, Gemoaner Hof, seit dem 14. Jahrhundert nachgewiesen ist. Beide Höfe liegen am Oachner Höfeweg, eine Wanderroute zwischen den Orten Prösels und St. Kathrein, die auf historischen Pfaden über interessante Höfe führt.
Wie viele historische Bauernhöfe Südtirols befindet sich auch die Hofanlage des Prackfoler Hofs in einer isolierten Lage. Der Hof versteckt sich nahezu auf Ausläufern des Schlerngebiets an einem Hang des Tierser Tals zwischen den kleinen Siedlungen Völser Aicha und Prösels, die das imposante Schloss Prösels dominiert. Eine gute touristische Infrastruktur bieten im Umfeld einige etwas größere Orte, wie Völs am Schlern, Seis am Schlern und Kastelruth. Diashow der Fotoserie



Prackfoler Hof
Der historische Prackfoler Hof ist mit neuen Gebäuden überbaut. Mit Gästeappartements, Obst- und Weinanbau sowie einem kleinen Hofladen hat sich auch die Bewirtschaftung des Hofes der Zeit angepasst.
Wir wohnen zwei Wochen in einem relativ neu erbauten Wohnhaus, in dem auf der ersten Etage drei komfortabel eingerichtete Appartements an Feriengäste vermietet werden. Internetzugang per WLAN steht leider nicht zur Verfügung. Ein Aufenthaltsraum im Kellergeschoss bietet jedoch einen Internetzugang per Ethernet, den sich die Gäste teilen.






Blick auf Steinegg über dem Tierser Tal vom Prackfoler Hof
Vom Balkon des Appartements blicken wir nach Süden auf der gegenüberliegenden Talseite auf die Siedlung Steinegg. Nach Osten verengt sich das Tieser Tal zu einer Schlucht, die bei Blumau in das Eisacktal mündet. Nach Westen endet das Tierser Tal am ‚Niger Pass’, 1.668 m, von dem die Passstraße in das Eggental führt. In dieser Blickrichtung erkennen wir einen Ausschnitt der Rosengartengruppe mit der König Laurinwand, deren Felsen in der Abendsonne rötlich zu erglühen scheinen. Nach Norden steigt in unserem Rücken der Hang steil auf, was die An- und Abfahrt zum oder vom Prackfoler Hof immer wieder neu zu einem kleinen Abenteuer macht, das im 1. Gang des Fahrzeugs bewältigt werden will.



Kommentare:

  1. The translation says "In search of a property ......." Does this mean you are wishing to purchase a property or did it mean you looking for a particular location?
    I assume the latter.
    I have really been enjoying the recent posts even though the translation to English is sometimes quite strange. Mostly I can understand the story.
    Your health is standing up well to all these exertions as I can see.
    Kewpp enjoying the outdoors!
    Best regards
    Richard

    AntwortenLöschen
  2. Die Suche galt einer temporären Ferienunterkunft!

    AntwortenLöschen